Dipl.-Bibliothekar (m/w/d) bzw. Bachelor Bibliotheks- und Informationsmanagement

  • Stadtverwaltung Worms
  • Bereich 4 - Bildung (Haus zur Münze)
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 25.03.2024
  • Publizierung bis: 21.04.2024
scheme image

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 4 - Bildung in der Abteilung 4.01 - Stadtbibliothek und Öffentliche Büchereien, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 9c TVöD / Besoldungsgruppe A10 LBesG
  • unbefristet
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 bzw. 40 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption des Veranstaltungsangebotes der Kinder- und Jugendbücherei sowie Durchführung von Veranstaltungen gemeinsam mit dem Team
  • Fortführung und Weiterentwicklung der Kooperationen mit Kindergärten, Grundschulen und Bildungseinrichtungen
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz insbesondere im KiTa- und Grundschulbereich 
  • Konzeption und Durchführung von zielgruppenorientierten und sachbezogenen Projekten
  • Teamleitung 
  • Bestandsmanagement und Lektoratstätigkeit 
  • Systematisierung und inhaltliche Erschließung
  • Ausleih- und Beratungsdienst

Ihr Profil:

  • gute Kenntnisse in den Bereichen bibliotheksspezifische Software, technische Innovationen und digitale Entwicklung im Bibliothekswesen
  • grundlegende EDV-Anwenderkenntnisse
  • medien-und bibliothekspädagogische Fähigkeiten
  • Kundenfreundlichkeit, Serviceorientierung und Kontakfreude, interkulturelle Kompetenz
  • hohe Kommunikations-und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
  • regelmäßige Teilnahme an Spät-und Wochenenddiensten, sowie Abendveranstaltungen

Ihre Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bibliotheks- und Informationsmanagement (Diplom/Bachler) oder eine vergleichbare Qualifikation, die zur Übernahme der o.g. Aufgaben befähigt

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis oder die Übernahme ins Beamtenverhältnis
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Firmenfitness mit EGYM Wellpass
  • betriebliche Sozialberatung
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen für Beschäftigte
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit
  • arbeitgebergefördertes Deutschlandticket, sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
  • Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung

Die Stadt Worms setzt sich für Chancengleichheit ein und ist daher insbesondere an der Bewerbung von Frauen mit entsprechender Qualifikation interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Frau Schönung unter der Tel. 06241 / 853-4202 gerne zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau  Lieb  Tel. 06241/853-1308

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.