Hausmeister (m/w/d) Westend Grundschule

  • Stadtverwaltung Worms
  • Gebäudebewirtschaftungsbetrieb
  • Berufserfahrung
  • Sonstiges
  • Teilzeit
  • Publiziert: 26.03.2020
  • Publizierung bis: 12.04.2020

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Gebäudebewirtschaftungsbetrieb in der Abteilung Abt. Immobilien und infrastrukturelle Services, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 5 TVöD 
  • befristet als Krankeitsvertretung
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 30 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Als Hausmeister (m/w/d) ist es die Aufgabe, dass zu betreuende Gebäude in einem ordnungsgemäßen und repräsentablen Zustand zu erhalten. Dazu zählen Aufgaben wie die Sicherstellung der Verkehrssicherungspflicht, kleinere Reparaturen und Instandhaltungen, der Aufbau und Abbau von Veranstaltungen, die Bedienung der Gebäudetechnik, das Pflegen der Außenanlage und der Schließdienst.

Ihr Profil:

  • durch den Einsatz in der eigenverantwortlichen Gebäudebetreuung setzen wir kundenorientiertes Denken und effektives Handeln voraus
  • ausgeprägtes technisches Verständnis und die Fähigkeit Arbeitsabläufe zu erkennen und selbständig auszuführen
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Teamfähigkeit
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • hohes Engagement und körperliche Belastbarkeit
  • handwerkliche Allround-Kenntnisse

Ihre Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf

Darüber hinaus erwarten wir:
  • Bereitschaft an externen Schulungen teilzunehmen
  • Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung bezüglich Wochenendbereit-schaftsdiensten und Veranstaltungen sowie das Leisten von Überstunden im Bedarfsfall

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Schweikert als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-6958 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Drenger Tel. 06241/853-1307.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.