Reinigungskraft (m/w/d) Karmeliter Realschule Plus

  • Stadtverwaltung Worms
  • Bereich 8 - Wormser Immobilienmanagement
  • Berufserfahrung
  • Sonstiges
  • Teilzeit
  • Publiziert: 08.07.2024
  • Publizierung bis: 04.08.2024
scheme image

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 8 - Wormser Immobilienmanagement in der Abteilung 8.2 - Infrastrukturelles Immobilienmanagement, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 1 TVöD 
  • unbefristet
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 19 Stunden zu besetzen.
In der Schule wird an der Jahresarbeitszeitregelung (JAZ) teilgenommen.
Die Arbeitszeit ist wie folgt festgelegt: 

Montag bis Freitag: 12:30 Uhr-16:08 Uhr
tägl. Arbeitszeit: 3 Stunden 48 Minuten 
zzgl. JAZ : 20 Minuten
Keine Pause

Die Abt. 8.2 koordiniert in Eigenregie die Reinigung von ca. 170 Objekten im Stadtgebiet Worms, von kleinen Ortsverwaltungen über Kitas und Schulen bis hin zu historischen Gebäuden. Durch unsere kompetenten Stammkräfte werden alle Reinigungsleistungen unter Beachtung der gesetzlichen Hygienevorschriften gewissenhaft erbracht.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Unterhaltsreinigung im Bereich der Schule
  • Nass- und Trockenwischverfahren
  • Grund- und Sonderreinigung
  • Bedienung von Reinigungsmaschinen

Ihr Profil:

  • Teamfähigkeit
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Erfahrung in der Gebäudereinigung wünschenswert

Ihre Voraussetzung:

  • schriftlicher Nachweis der Masernimmunität

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Firmenfitness mit EGYM Wellpass
  • betriebliche Sozialberatung
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgebergefördertes Deutschlandticket, sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
  • Fahrradleasin im Rahmen der Entgeltumwandlung
 
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Frau Ata unter der Tel. 06241/853 - 69 06 oder Fr. Kunz unter der Tel. 06241 / 853 - 69 09 gerne zur Verfügung. 
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die insbesondere folgende Unterlagen enthalten sollte:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • ggf. Nachweise zur Erfahrung in der Unterhaltsreinigung (Arbeitszeugnisse)
  • ggf. Schwerbehindertenausweis (beidseitig) bzw. Gleichstellungsbescheid
  • ggf. Aufenthaltstitel und Arbeitserlaubnis
Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.