Reinigungskraft (m/w/d) im Springerdienst

  • Stadtverwaltung Worms
  • Wormser Immobilienmanagement
  • Berufserfahrung
  • Teilzeit
  • Publiziert: 14.07.2021
  • Publizierung bis: 01.08.2021
scheme image

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 8 - Wormser Immobilienmanagement, Abt. 8.2 - Infrastrukturelles Immobilienmanagement, zwei Stellen in der
  • Entgeltgruppe 2 TVöD
  • unbefristet
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 22,00 Stunden zu besetzen.

Die Arbeitszeit ist flexibel zwischen 5:00 Uhr und 21:00 Uhr zu leisten. Nach Absprache kann diese nach Bedarf nur vormittags bzw. nur nachmittags erfolgen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Unterhaltsreinigung im Bereich aller Objekte der Stadt Worms
  • Nass- und Trockenwischverfahren
  • Grund- und Sonderreinigung
  • Bedienung von Reinigungsmaschinen
  • Reinigung der öffentlichen WC-Anlagen nach Bedarf

Ihr Profil:

  • Teamfähigkeit
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Erfahrung in der Gebäudereinigung wünschenswert

Ihre Voraussetzungen:

  • schriftlicher Nachweis der Masernimmunität

Darüber hinaus, besteht die Bereitschaft zur:
  • Leistung von Mehrarbeit
  • Arbeit an Samstagen, Sonn- und Feiertagen

Wir bieten Ihnen:

  • ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis 
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Job-Ticket im Verkehrsverbund Rhein-Neckar; sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die insbesondere folgende Unterlagen enthalten sollte:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • schriftlicher Nachweis der Masernimmunität
  • ggf. Nachweise zur Erfahrung in der Unterhaltsreinigung (Arbeitszeugnisse)
  • ggf. Schwerbehindertenausweis (beidseitig) bzw. Gleichstellungsbescheid
  • ggf. Aufenthaltstitel und Arbeitserlaubnis
Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.