Sachbearbeiter (m/w/d) Immobilien- und infrastrukturelle Services

  • Stadtverwaltung Worms
  • Gebäudebewirtschaftungsbetrieb
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 18.06.2020
  • Publizierung bis: 05.07.2020

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Gebäudebewirtschaftungsbetrieb, Abt. Immobilien- und infrastrukturelle Services, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 8 TVöD
  • befristet bis 28.02.2021
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 Stunden besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche An- und Vermietung von Gebäuden
  • Erledigung aller anfallenden Aufgaben im Bereich der Immobilienabteilung
  • Vorbereitung von Entscheidungsrelevanten Vorgaben an die politischen Gremien im Rahmen der Immobilienverwaltung
  • Erstellung und Prüfung von Heizkosten- und grundstücksbezogenen Abrechnungen
  • Sachbearbeitung im Bereich von Schadensfällen für bebaute Liegenschaften

Ihr Profil:

  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich der kommunalen, wohnwirtschaftlichen und/oder gewerblicher Liegenschaftsverwaltung
  • Rechtskenntnisse, insbesondere im Privatrecht (BGB)
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • analytisch-logisches Denkvermögen
  • Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Team-, Kooperations- und Koordinationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise


Ihre Voraussetzungen:
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohungswirtschaft (m/w/d) bzw. Immobilienkaufmann (m/w/d)
  • oder langjährige einschlägige Berufserfahrung im Immobilienbereich als Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)
  • oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
  • oder erfolgreich abgeschlossene Angestelltenprüfung I

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Mohr als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-6902 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Drenger Tel. 06241/853-1307.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.