Sachbearbeiter (m/w/d) Kommunalverfassung, Sitzungsdienst und Wahlen

  • Stadtverwaltung Worms
  • Stadtverwaltung Worms, Rathaus
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 09.07.2021
  • Publizierung bis: 08.08.2021
scheme image

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 1 - Innere Verwaltung in der Abteilung 1.01 - Kommunalverfassung, Sitzungsdienst und Wahlen, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 8 TVöD
  • befristet für die Dauer von einem Jahr
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

1. Wahlen / Volksbegehren / Volksentscheid / Bürgerbegehren / Bürgerentscheide
Mithilfe bei der organisatorischen Vorbereitung und termingerechten Durchführung sowie Nachbearbeitung und Durchführung von:
  • Kommunalwahlen (Stadtrat, Ortsbeirat, Ortsvorsteher (m/w/d), Oberbürgermeister (m/w/d), Beirat für Migration und Integration, Seniorenbeirat, Jugendparlament)
  • Landtagswahlen
  • Bundestagswahlen
  • Europawahlen
  • Bürgerbegehren / Bürgerentscheide
  • Volksbegehren / Volksentscheide                  
2. Sitzungsdienst Stadtrat, Haupt- und Finanzausschuss, Innenstadtausschuss             
  • Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Sitzungen des Stadtrates (52 Ratsmitglieder), Haupt- und Finanzausschusses (17 Ratsmitglieder), Innenstadtausschusses (17 Ausschussmitglieder)                               
  • Mithilfe bei der Bearbeitung der Anfragen, Anträge und Beschlüsse (Stadtrat, Haupt- und Finanzausschuss, Innenstadtausschuss, 13 Ortsbeiräte)                                                  
3. Einwohnerinformationssystem Vois/ Elect/ Wahlen Web                              
  • Mithilfe bei der Pflege des Wählerverzeichnisses (Schreiben an andere Kommunen, Bürger/innen)                                                                       
  • Erstellung von wahlrechtlichen Auswertungen/Statistiken in Vois/Elect und Wahlenweb  

Ihr Profil:

  • Bereitschaft zur Einarbeitung in Gesetze und Richtlinien, die für die Organisation und Durchführung von Wahlen und Entscheiden notwendig sind
  • sichere Anwendung von MS Office und MS Teams
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Fachprogrammen (More Rubin, VOIS, Elect, Wahlenweb), die im Sitzungsdienst und in der Durchführung von Wahlen und Entscheiden eingesetzt werden
  • Eignung zur Ausübung der Tätigkeiten insbesondere der speziellen Situation – etwa 3 Monate unter hohem Druck
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen zu Änderungen der Gemeindeordnung und der Wahlgesetze und -ordnungen 

Ihre Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
  • oder erfolgreich abgeschlossene Angestelltenprüfung I

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen 
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit
  • Job-Ticket im Verkehrsverbund Rhein-Neckar; sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Frau Peter-Walther als Ansprechpartnerin unter der Tel. 06241/853-1100 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Lieb Tel. 06241/853-1308.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.