Sachbearbeiter (m/w/d) Poststelle

  • Stadtverwaltung Worms
  • Stadtverwaltung Worms, Rathaus
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
  • Publiziert: 12.02.2024
  • Publizierung bis: 10.03.2024
scheme image

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 1 - Innere Verwaltung in der Abteilung 1.0 - Innere Verwaltung, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 4 TVöD
  • unbefristet
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 31,27 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:


Innendienst Empfang:
  • Erteilung von Auskünften (auch tel.) über interne Zuständigkeiten und Erreichbarkeiten
  • Terminvereinbarungen
  • Zugangskontrollen
  • Erteilung weitergehender Auskünfte (z.B. in Bezug auf benötigte Dokumente)
  • Übernahme des Schließdienstes und Durchführung von Kontrollgängen im Rathaus 
  • Ausschank bei offiziellen Veranstaltungen
Innendienst Poststelle:
  • Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost einschl. Scantätigkeiten
  • Zusammenführung der über diverse Kanäle (etwa Mail, Post, X-Rechnungen) eingehenden elektronischen Eingangsrechnungen 
  • Bearbeitung des Eingangs von Papierrechnungen im Zuge der Umstellung auf digitalen Rechnungseingang unter verschiedenen Gesichtspunkten
  • Prüfung der Rechnungen auf Authentizität und Verifikation der ermittelten Rechnungsdaten
Außendienst Poststelle (im Wechsel bzw. vertretungsweise):
  • Fahrdienst und Transporttätigkeiten nach Tourenplan
  • Be- und Entladen des Lieferfahrzeugs
  • Durchführung von Wartungs- und Pflegearbeiten am Fahrzeug
  • Verwaltung der Aushänge und öffentlichen Bekanntmachungen
  • Verteilung von Büromaterial und Papierbestellungen 
Vertretungsweise nach Bedarf :
  • Einsatz in den Ortsteilen als Assistenzkraft des jeweiligen Ortsvorsteher*innen

Ihr Profil:

  • hohes Maß an Disziplin, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Teamgeist
  • gepflegtes Erscheinungsbild, freundliches und kommunikatives Auftreten
  • Freude am Umgang mit Publikum
  • nachweisbar solide EDV-Kenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • idealerweise Ortskenntnis
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten
  • grundlegendes technisches Verständnis
  • Stressresistenz

Ihre Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung der Fachrichtung Rechtsanwaltfachangestellter (m/w/d), Spedition/Logistik/Rechnungswesen oder Informationstechnik, alternativ höhere Qualifikation in vergleichbarer Fachrichtung oder 3-jährige Verwaltungsausbildung
  • Führerschein der Klasse B, Fahrpraxis und idealerweise Erfahrungen im Bereich Boten- und Transportdienst
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, nachweisbar solide EDV-Kenntnisse
  • körperliche Belastbarkeit (wg. schweren Hebens und Tragens, auch mit Treppensteigen)

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis 
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Firmenfitness mit EGYM Wellpass
  • betriebliche Sozialberatung
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen für Beschäftigte
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit
  • arbeitgebergefördertes Deutschlandticket, sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
  • Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Frau Müller unter der Tel. 06241/853-1111 gerne zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Lieb Tel. 06241/853-1308.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.