Sachbearbeitung Finanzbuchhaltung (m/w/d)

  • Stadtverwaltung Worms
  • Bereich 2 - Finanzen, Klosterstraße 23, 67547 Worms
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 31.08.2021
  • Publizierung bis: 20.09.2021
scheme image

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 2 - Finanzen in der Abteilung 2.04 - Buchhaltung, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 7 TVöD
  • unbefristet
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Erfassung von Zahlungsvorgängen u.a. Erfassung der Zahlungseingänge gemäß vorliegender Kontoauszüge, Verbuchung der Einnahmen gemäß Kassenautomat, Erfassung von Zahlungsvorgängen im Bußgeldverfahren
  • Abstimmung und Bereinigung von Debitorenkonten (Personenkonten)
  • Abwicklung des Mahnverfahrens
  • Interner als auch externer Ansprechpartner für die Debitorenkonten (Personenkonten)
  • Schriftlicher und telefonischer Kontakt im Zusammenhang mit Zahlungsvorgängen zu anderen Fachabteilungen sowie externen Ansprechpartnern
  • Vorbereitende Arbeiten bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Betreuung der Kassenautomaten, d.h. Befüllung und Fehlerbehebung

Ihr Profil:

  • umfassende verwaltungsrechtliche Kenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit zum vernetzen Denken und Erkennen von Zusammenhängen
  • Gute EDV- Kenntnisse und die Bereitschaft sich in Fachprogramme (AB-Data) einzuarbeiten (vorhandene Kenntnisse sind von Vorteil)
  • kassenrechtliche und haushaltsrechtliche Kenntnisse sind ebenfalls von Vorteil

Ihre Voraussetzungen:

Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/ Verwaltungsfachangestellter (Angestelltenlehrgang I) oder eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung als Bürokauffrau/ Bürokaufmann, Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement, Industriekauffrau/ Industriekaufmann mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung.


 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis 
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen für Beschäftigte
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit
  • Job-Ticket im Verkehrsverbund Rhein-Neckar; sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung

Die Stadt Worms setzt sich für Chancengleichheit ein und ist daher insbesondere an der Bewerbung von Frauen mit entsprechender Qualifikation interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Frau Oßwald als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-2400 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Fink Tel. 06241/853-1302.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.