Sekretär (m/w/d) für das Büro des Ortsvorstehers Horchheim

  • Stadtverwaltung Worms
  • Stadtverwaltung Worms, Rathaus
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Teilzeit
  • Publiziert: 13.11.2020
  • Publizierung bis: 29.11.2020
scheme image

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 1 - Innere Verwaltung, für das Büro des Ortsvorstehers Horchheim eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 5 TVöD
  • befristet bis 31.12.2021
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 8,50 Stunden zu besetzen.

Eine Stellenbesetzung erfolgt nur für das jeweils ausgeschriebene Büro des Ortsvorstehers. Eine Kombination der aktuell ausgeschriebenen bzw. anderer Stellenanteile der übrigen Büros der Ortsvorsteher ist nicht möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Mitwirkung bei vierteljährlichen Ortsbeiratssitzungen inkl. Protokollführung
  • Bürotechnische Unterstützung des Ortsvorstehers
  • Abwicklung des den Aufgaben zugeordneten Zahlungsverkehrs
  • Vorbereitung und Überwachung von Repräsentationsaufgaben in Bezug auf feierliche Anlässe und örtliche Traditionsveranstaltungen
  • Telefonische und Schriftliche Korrespondenz mit der Stadtverwaltung sowie mit Bürgerinnen und Bürgern auch im Hinblick auf die Bearbeitung von Fragestellungen und Anregungen, die Worms-Horchheim betreffen
  • Beantragung von Auskünften aus dem Bundeszentralregister
  • Vorbereitung von Beglaubigungen
  • Bearbeitung von verschiedenen Angelegenheiten (Schwerbehindertenanträge, Lebensbescheinigungen, Pachtgärten, An- Abmeldung von Hunden, Erwerb von Gräbern)
  • Ausgabe verschiedener Dinge und von Formularen zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung mit Beratung
  • Korrespondenz mit Winzern

Ihr Profil:

Sie sollten aufgeschlossen, freundlich und höflich sein. Der tägliche Umgang mit Publikum sollte Ihnen Freude bereiten. Gute Kenntnisse in MS Office sind von Vorteil. Teamfähigkeit ist erwünscht.

Ihre Voraussetzungen:
Eine abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung im Verwaltungs- oder Bürobereich.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, stehen Ihnen Frau Müller ( Tel. 06241/853-1111) und Frau Schrade (Tel. 06241/853-1112) als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Lieb Tel. 06241/853-1308.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.