Teamleitung (m/w/d) Serviceteam der Tourist Information

  • Stadtverwaltung Worms
  • Abt. 7.03 - Tourist Information
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Teilzeit
  • Publiziert: 04.02.2020
  • Publizierung bis: 18.02.2020

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum 01.04.2020 beim Bereich 7 - Stadtentwicklung in der Abteilung 7.03 - Tourismus, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 8 TVöD 
  • befristet bis 31.03.2022
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 20,25 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination des Front-Office-Bereichs der Tourist Information mit derzeit sieben Mitarbeiterinnen, darunter drei geringfügig Beschäftigte
  • Personalplanung und Mitarbeiteranleitung
  • Sicherstellung des Kommunikationsflusses innerhalb des Serviceteams
  • Allgemeine administrative und organisatorische Arbeiten
  • Counterdienst: persönliche, elektronische und telefonische Gästeinformation, Beratung und Buchung, Ticketing
  • konzeptionelle Weiterentwicklung des Souvenir- und Merchandisingsortiments
  • Officedienste: Systempflege Deskline (Informations- und Reservierungssystem)
  • Rechnungseingangskontrolle
  • Wareneinkauf, -erfassung, Kassen- und Kommissionsabrechnungen
  • Kontrolle und Dokumentation Ticketing

Ihr Profil:

  • Kenntnisse der örtlichen und regionalen touristischen Angebote
  • gute Fremdsprachenkenntnisse, vorzugsweise Englisch
  • sicherer Umgang mit EDV-Technik/ MS-Office-Programme
  • Kreativität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten, freundliches Auftreten und Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung, Fähigkeiten und nachweisbare Erfahrungen zur Mitarbeiteranleitung
  • flexible Einsatzbereitschaft, diese beinhaltet auch gelegentliche Messeeinsätze und turnusmäßige Dienste an Samstagvormittagen von April bis Oktober
  • mehrjährige Berufserfahrung im Dienstleistungssektor, bevorzugt im Tourismusbereich
  • kaufmännische Kenntnisse in der Buchhaltung und im Rechnungswesen

Ihre Voraussetzungen:
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt Tourismus oder im kaufmännischen Bereich.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen 
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit
  • Job-Ticket im Verkehrsverbund Rhein-Neckar; sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Leitner als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-7300 zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.