Zuarbeiter (m/w/d) Einbürgerung

  • Stadtverwaltung Worms
  • Stadtverwaltung Worms, Rathaus
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 13.05.2024
  • Publizierung bis: 09.06.2024
scheme image

Einleitung

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 3 - Öffentliche Sicherheit und Ordnung in der Abteilung 3.04 - Standesamt, eine Stelle in der
  • Entgeltgruppe 5 TVöD 
  • befristet für die Dauer von 12 Monaten
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z. Zt. 39 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Einbürgerungsanträgen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit
  • Vorbereitende Tätigkeiten von Entscheidungen in Einbürgerungsverfahren 
  • Aktenablage
  • Führen von Statistiken 
  • Terminvereinbarungen 

Ihr Profil:

  • Organisationsfähigkeit
  • selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • hohes Maß an Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen 
  • gutes Auffassungsvermögen 

Ihre Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Firmenfitness mit EGYM Wellpass
  • betriebliche Sozialberatung 
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit
  • Arbeitgebergefördertes Deutschlandticket, sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
  • Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Horst Finger als Ansprechperson unter der Tel. 06241/853-3400 gerne zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich bitte an Merve Duran unter der Tel. 06241/853-1307.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.